Biomutant

BIOMUTANT® ist ein mythisches, postapokalyptisches Kung-Fu-RPG in einer offenen Welt mit einem einzigartigen Martial-Arts-Kampfsystem, welches dir ermöglicht, Nahkampf, Schießen und Mutationsaktionen miteinander zu kombinieren.

Features

  • A NEW TAKE ON 3rd PERSON COMBAT

The martial arts style combat system allows you maximum freedom of movement and agility while mixing shooting, melee and powers from your mutations. Acquiring new Wushu combat styles through progression, and learning from masters you’ll meet, constantly adds to your choices and makes sure combat never gets old.

  • EVOLVE YOUR GAME-PLAY

You’ll be able to re-code your genetic structure to change the way you look and play. This will of course affect your attributes and in addition to this, exposure to bio-contamination in the world will lead to physical mutations such as mantis-claws and barbed tails, while exposure to radioactivity found in bunkers from the old world will affect your mind and unlock psi-mutations including telekinesis, levitation and more.

  • NEXT LEVEL OF CRAFTING

Unleash your creativity when crafting weapons. Mix and match parts to create your own unique single- or double-handed slash, crush and pierce melee weapons. Revolvers, rifles and shotguns and add modifications from cork-screws and battery-powered chainsaw modules to bio-contaminated sludge vials, that’ll give edge to your combat arsenal. There are even characters you’ll meet that’ll craft cool stuff for you, like bionic wings, a jump-pack and even let you modify your Automaton - the scrap-toy sidekick!

  • GEAR UP FOR ADVENTURE

You have full freedom when equipping your character. Not only when it comes to choosing weapons you created, but also what type of gear you wear. Equip a gas mask and an oxygen tank for exploring the Dead Zones, thermo-resistant clothes for venturing into cryonic areas or protective gear for taking on bio-contaminated creatures, the choice is up to you.

  • SURVIVE IN A VIBRANT OPEN WORLD

You’ll create your own adventure as you journey explore the open world and what lies beneath its surface, by foot, mech, jet-ski, air-balloon and more. Traverse the dying wildland, the tunnels and bunker networks of the underworld, and find your way up the mountains or out in the archipelago. There are lots of discoveries to be made, mysteries to unravel, creatures to confront and weird characters to meet in this vibrant and colorful world.

  • AN UNUSUAL STORY WITH AN UNUSUAL END

Your actions play a major part in the unfolding of a story where End is coming to the New World. A plague is ruining the land and the Tree-of-Life is bleeding death from its roots. The Tribes stand divided, in need of someone strong enough to unite them or bring them all down...

Although you are guided through the world by a Storyteller that narrates every step of your journey, it’s your actions and choices that’ll decide how your story of survival ends.

Inhalt

  • EINE NEUE HERANGEHENSWEISE AN KÄMPFE IN THIRD-PERSON-PERSPEKTIVE

Das Martial-Arts-Kampfsystem bietet dir maximale Bewegungsfreiheit und Agilität, um Schießen, Nahkampf und die Kräfte deiner Mutationen miteinander zu kombinieren. Das Erlernen neuer Wushu-Kampfformen durch Fortschritt und die Dinge, die du auf deinem Weg von Meistern lernst, erweitern deine Möglichkeiten ständig und sorgen dafür, dass die Kämpfe nie langweilig werden.

  • ENTWICKLE DEIN GAMEPLAY

Du kannst deine genetische Struktur neu codieren, um dein Aussehen und deine Spielperformance zu verändern. Dies wird natürlich Auswirkung auf deine Attribute haben. Darüber hinaus führt die Einwirkung von Biokontamination auf die Welt zu physischen Mutationen (wie etwa Heuschreckengreifer und mit Stacheln versehene Schwänze). Der Kontakt mit Radioaktivität in Bunkern der alten Welt beeinflusst deinen Geist und kann Psychomutationen wie Telekinese, Levitation und mehr auslösen.

  • DIE NÄCHSTE STUFE DES CRAFTING

Du bist völlig frei, wenn es darum geht, Waffen herzustellen. Kombiniere Teile, um deine eigenen einzigartigen Einhand- oder Zweihand-Nahkampfwaffen zum Schlitzen, Zerschmettern oder Durchbohren herzustellen. Revolver, Gewehre und Schrotflinten sowie Modifikationen wie Korkenzieher, Akku-Kettensägenmodule oder biokontaminierte Schlammampullen können zu deinem Waffenarsenal hinzugefügt werden. Es gibt sogar Charaktere, die coole Sachen wie bionische Flügel oder ein Sprungmodul für dich herstellen, und dich sogar den Roboter (deinen schrottigen Spielzeugkumpanen) modifizieren lassen.

  • BEREITMACHEN FÜRS ABENTEUER

Du bist völlig frei, wenn es darum geht, deinen Charakter auszustatten. Du kannst dir nicht nur Waffen aussuchen, die du hergestellt hast, sondern auch die Kleidung, die du trägst. Statte deinen Charakter mit einer Gasmaske und einem Sauerstofftank aus, wenn du die Todeszonen erforschst, trage thermoresistente Kleidung, wenn du dich in kryonische Zonen wagst, und wähle Schutzkleidung, wenn du es mit biokontaminierten Kreaturen zu tun bekommst – du hast die Wahl.

  • ÜBERLEBE IN EINER LEBENDIGEN OPEN-WORLD-UMGEBUNG

Du kannst die Welt und alles, was unter der Oberfläche liegt, zu Fuß, im Mech, per Jet-Ski, Heißluftballon oder mit anderen, je nach Umgebung variierenden Fortbewegungsmitteln erkunden. Erforsche die aussterbende Wildnis, die Tunnel- und Bunkernetzwerke der Unterwelt und bahne dir deinen Weg durch die Berge oder das Archipel. Du kannst in dieser lebendigen und schillernden Welt viele Entdeckungen machen, Geheimnisse aufdecken, Kreaturen begegnen und merkwürdige Charaktere treffen.

  • EINE UNGEWÖHNLICHE STORY MIT EINEM UNGEWÖHNLICHEN ENDE

Deine Handlungen spielen eine große Rolle in der Entwicklung einer Geschichte, bei der das Ende in die Neue Welt kommt. Eine Plage zerstört das Land und aus den Wurzeln des Baums des Lebens sickert der Tod. Die Stämme sind gespalten, sie brauchen jemanden, der stark genug ist, sie zu einen oder alle zu unterwerfen ...
Du wirst von einem Erzähler durch das Spiel geleitet, der jeden Schritt deiner Geschichte kommentiert, doch es sind deine Handlungen und Entscheidungen, die das Ende deiner Überlebensgeschichte bestimmen.

Page last edited: 2.10.2018